Dank
Wer mitgeholfen hat, dass es das Buch «Mordsspaziergänge» überhaupt gibt

Die Idee

Musterspaziergang

Die CD zum Buch


AutorInnen

Sponsoren&Dank

Rezensionen

Bestellformular
Viele haben mitgeholfen, dass dieses Buch überhaupt möglich wurde. Ihnen allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Vorab Schweizer Radio DRS für die Benutzung der spannenden Töne aus dem reichhaltigen Archiv; dem Team des Rotpunktverlages für die angenehme Zusammenarbeit; dem Verein Berner Wanderwege für die fachmännische Betreuung; Peter Maurer und vielen anderen Freundinnen und Freunden fürs Mitspazieren, Mitdenken und Aufmuntern; Bernhard Echte, Erwin Marti, Fredi Lerch, Beat Hächler und Brigitte Zingg für ihre wertvollen Tipps; Iveta Raz, Cornelia Uhlenhaut und Simone Schäfer von der Dokumentation im Studio Bern für ihre Hilfe beim Aufspüren von O-Tönen; Rainer Zur Linde fürs Sprechen der Texte auf der CD; Harald Kapp für die Aufnahmetechnik; Kater Fritzi für seine Neugier beim Schreiben; Adrian Jordi und Susan Linsig vom Radiokiosk/Radio-DRS-Marketing für die angenehme Zusammenarbeit; Regula Späni für die Website www.mordsspaziergaenge.ch; Trudi Aeschlimann-Müller, Bruno Lerch, Charles Linsmayer, Hans Stucki, Elisabeth Vogt und Ulrich Weber für unkomplizierte Hilfe beim Suchen von Fotos; Stéphanie Zahnd und Jean Pierre Pauchard vom Psychiatriezentrum Münsingen sowie Roland Binz und Thomas Wullimann von der kantonalen Gartenbauschule Oeschberg für die vielfältige Unterstützung. Die Sponsoren
Herausgeber und Verlag danken folgenden Institutionen für die grosszügige Unterstützung:

KulturStadtBern,
SEVA Lotteriefonds / Amt für Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde der Stadt Bern
Psychiatriezentrum Münsingen
Stadt Thun
Cassinelli-Vogel-Stiftung, Zürich
Jubiläumsstiftung der Zürich Versicherungs-Gruppe
Otto Gamma-Stiftung, Zürich
Josef Müller Stiftung, Muri (AG)
Stadt Burgdorf
Verein StattLand, Bern
Verein Berner Wanderwege, Bern
Ernst Göhner Stiftung, Zug

top

Website zum Buch «Mordsspaziergänge»
2001 © Website Regula Späni | © Fotos Willi Brand